Ein Teilschuldenerlass durch die Hintertür

... der IWF wird's schon richten:

... und die Börse weiß schon lange Bescheid:

... aber Hallo, aufwachen:

Moderne Flüchtlinge

Man fragt uns:  "Kann man in Bad Waldsee als Besucher

                           oder Berufspendler günstig parken?"

Wir antworten: "Im Prinzip ja, aber nur wenn die Bleiche

                           nicht als Festwiese "vergeben" ist!"

 

Griechenland hat entschieden

... dabei wußte man 2011 schon:

Wenn man stadtfremde "Akademiker" mit einem Gutachten beauftragt ...

... und was dabei herauskommt:

... mit dem hinausgeschmissenen Gutachten-Geld hätte man die 325 m auf dem "Löhle" asphaltieren können!

Der bevorstehende griechische "Schuldenschnitt"

... und wenn das so ist, wo bleibt dann die finanzielle Beteiligung des NATO-Mitglieds USA am bevorstehenden "Schuldenschnitt"?

                               Frage an

Man fragt uns:  "Gibt es in Oberschwaben ein Beispiel für 

                           ein organisiertes Tohuwabohu?"

Wir antworten:  "Im Prinzip nein, Ausnahme ist das

                            chaotische Durcheinander im Eingangs-

                            bereich des Waldseer Freibades!"

... genau dort, wo die Badegastfamilie im Schatten der Bäumchen und auf Ruhebänkchen auf Freunde oder auf's Auto warten möchte!

"Bleiche" Aussichten

... und bis heute weiß der Bürger nichts Näheres über den Inhalt des Briefs oder die amtliche Reaktion darauf!

... aber vielleicht könnte die "Trennwirkung" zwischen der Bleichestrasse und der Bürgerschaft ganz einfach wie folgt verringert werden: