Unser Weltpolizist:

Das Fremdwort "Hybrid":

... zunächst die sparsamsten Autos (in Klammer Anzahl Testfahrzeuge):

... und warum gibt es in der Liste fast nur gleichrangige Mini-Diesel-Mitkämpfer aber keine Hybrid-Exoten aus Deutschland? ... vergleichsweise deshalb:

... aber Knopfdruck ist nicht gleich Knopfdruck, nehmen wir zum Beispiel nur das Getriebe:

Mehrstufiges Automatikgetriebe
 Stufenloses Automatikgetriebe

... den Rest erledigt die patentierte Software, die von der deutschen Autoindustrie dummerweise versäumt oder unterschätzt  wurde.

... also ein weiterer Vorteil in der Energie-Effizienz der Hybridtechnik, ... das "Ding" braucht weniger Raum, wiegt weniger und muß als Automatik-Zusatz-Option gar nicht angeboten werden!

... "Seid ihr Autofahrer immer noch blind?"

Dabei gibt es die sparsame und verschleißarme Alternative schon lange!

 

Als Priusfahrer habe ich schon vor Monaten gelästert:

 

"... daher rate ich jedem zu einem gebrauchten Hybridwagen, wie Prius, Yaris, Auris oder Lexus  mit z.B. 100.000 km und 6 - 8 Jahren auf dem Buckel, auch wenn er immer noch etwa die Hälfte des Neuwertes kostet."

 

Auch die neue VCD-Top-Ten Liste und die für diesen Fall "unumstrittene" ADAC-Pannenstatistik sagen alles!

Bündnis-Treue:

So kommentierte die Schwäbische in den letzten Tagen Globales und Lokales:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

… es ist eine Aufmunterung zum "Krieg führen"!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

… es ist ein "völlig übergeschnapptes", läppisches und daher unnötiges "Gequatsche"!