Die Windkraftdiskussion in Bad Waldsee

... und für welche Ergebnisse außer für die der Messung der Windeffizienz ist es dann immer noch zu früh?

 

Was sagt eine von hundert abgegebenen Wahlstimmen  in Frankreich?

 

... knapp jede zweite sagt "En Marche France!"

 

... ungefähr jede dritte ist gegen die EU

... etwa jede neunte wählt bewusst ungültig!

Bad Waldsee steigt am Montag in den Markt mit Ökopunkten ein ...

Denn, ... wo wurden die Punkte bereits gebraucht?

Im Wald: Elchenreute ... auf der grünen Wiese: Bank und Supermarkt Gaisbeuren-Reute

Und wo müssen sie daher wieder geschaffen werden?

Im Moor: Tannhauser Moor bringt drei Millionen Ökopunkte ... ???

Deutschland verheizt seine starken Frauen:

...und was war der Energietag der Stadt Bad Waldsee nun wirklich?

 

 

 

 

... eine Alibi-Veranstaltung des Energieteams der Stadt Bad Waldsee?

... oder eben nur einfach ein "verkaufsoffener-Samstag" auf der Grabenmühle in Bad Waldsee?

1. Mai 2017 ...

Damit kommt endlich die Existenzberechtigung des Waldseer Stadtseniorenrats zum Tragen:

... und das sind erste "Plaudereien aus dem Nähkästchen" des AUT:

- Weitere teure Gutachten aus den Städtischen 

  Rahmenplanungs-Ingenieurbüros

- Europaweite Ausschreibung ... daher billigste Lösung mit

  EURO-Paletten

- Fahrerlaubnis nur für elektrisch selbstfahrende und 

  selbstreinigende Geräte aus der deutschen Autoindustrie

- Ausstattung der Paletten mit Scharnieren, damit der

  Bürgersteig um 22 Uhr hochgeklappt werden kann

Wenn man in Bad Waldsee mit dem Citybus unterwegs ist, merkt man schnell, dass barrierefrei und altersgerecht nicht dasselbe ist ...

... denn genau gegenüber an der Bahnhof-Haupthaltestelle der Citybusse gibt es noch nicht einmal eine Sitzbank!

... und warum wählen 60 Prozent der wahlberechtigten Deutschtürken Erdogan?

 

Etwas ist faul im Staate Dänemark

(William Shakespeare)

... ist es das nur dort?

"Viele Türken leben mit dem Körper hier, mit dem Kopf und dem Herzen jedoch in der Türkei!"

Bilkay Öney (SPD)  geb. Türkin & Ex-Grüne & Ex-Integrationsministerin

... also wurde sie so "erst" im Nachhinein zur "Ex-Pertin" auf diesem Gebiet!

... egal, ob "schuldig" oder "nicht schuldig", Hauptsache ein "Arbeiterverleiher" weniger!

... im vergangenen Herbst habe ich bereits "gestichelt":

... übrigens verweise ich auf einen aktuellen Bericht im SWR über Leiharbeit

http://www.swr.de/betrifft/harte-arbeit-schlechter-lohn/-/id=98466/did=19352146/nid=98466/1ktgfnm/index.html

 

 

 

TERROR ... sind wir wirklich nur hilflos?

... und wann geht's eigentlich endlich los?